Integrovaná støední škola - Valašské Meziøíèí


Rychlé odkazy: Sitemap Facebook Plain-text version

English Deutsch Stránky v èeštinì
What's hot: Vyhlášení 4. kola pøijímacího øízení pro šk. rok 2017/2018
 

Pekaøská sobota 2009

Stolní fotbal 03.2015

Slavnostní vyøazení tøíd KÈ4M, N2B

Olima 2015

Tradice kysaného zelí na Valašsku (03.2011)

Vysílá èeskoslovenský rozhlas a televize - 03_2013

Vánoèní jarmark - 12.2013

Více fotek najdete v fotogalerii.

Kurz über die Schule

Die Integrierte Fachschule mit dem Centrum für Fachvorbereitung (ISŠ - COP) und die Sprachschule mit staatlich anerkannter Sprachprüfung in Valašské Meziříčí entstand infolge der aufeinanderfolgenden Zusammenfügung von vier Rechtsubjekten - der  Berufsschule für Elektrotechnik (SOUE, Zámecká 78, Valašské Meziříčí), der staatlichen Sprachschule (SJŠ, Zámecká 78, Valašské Meziříčí), der Berufsschule für Chemie  (SOUCH, Palackého 49, Valašské Meziříčí) und der Berufsschule für Nahrungsmittelindustrie (SOUP, Sokolská, Valašské Meziříčí). Auf dem Platz der ehemaligen Chemieschule entstand im Jahre 1994 eine Bildungsstätte, die zur Zeit eine Ausbildung in Gastronomie, Elektrotechnik, Chemie, Nahrungsgüterwirtschaft und Maschinenbau ermöglicht.

Die Schule ist mit folgenden Schlüsselworten verbunden:

COP (Centrum odborné přípravy) - Centrum für Fachvorbereitung

erweitert die Fortbildungsaktivitäten der Schule. Unsere Schule bekam das Centrum im Jahre 1994 (als eine von 35 Einrichtungen in Tschechien). Das bedeutet also, sie hat die Akkreditierung für die ganze Region nicht nur im Rahmen des Unterrichts der gegebenen Fächer, sondern auch für das Aufbaustudium, Sprachschule, Schweißerschule und verschiedene Weiterbildungskurse, wie z.B.
Computertechnikkurse,  Rekvalifikationskurse für das Arbeitsamt und Kurse nach Anforderung der Unternehmen.

LEONARDO

Ist ein Programm der EU, in das die Schule mittels des internationalen Projekts DETIC der deutschen Firma TELECOM eingeordnet wurde. Dieses Projekt vereinte Fachschulen aus Deutschland, Italien, England, Frankreich, Spanien, Finland, und weiteren europäischen Staaten
Die Schule gewann also Informationen und methodisches Material für die weitere Vertiefung der Zusammenarbeit mit Schulen der EU mit dem Ziel der Angleichung der Qualifikation der Schüler ISŠ - COP an das EU-Niveau. Heute werden für die Schüler der ISŠ - COP und die Schüler der EU im Rahmen des Programms Leonardo da Vinci die Studienaufenthalte in den jeweiligen Ländern realisiert.

GLOBE

Ist ein internationales Projekt für Schulen mit Langzeitcharakter, das im Rahmen von Projektunterricht verwirklicht wird. Das Ziel des Projektes ist, den Schülern zu ermöglichen, an der weltweit stattfindenden Erfoschung des Planeten Erde persönlich teilzunehmen und sie zum ökologischen Denken auszubilden. Im Projekt sind Schulen aus unterschiedlichen Ländern der ganzen Welt eingebunden. ISŠ - COP nutzt ihre Schüler des Chemiefachs, die regionale Messungen von meteorologischen und hydrologischen Werten machen. Diese Werte werden dann per Internet nach Washington gesendet.

Enviromental - Ausbildung

Dank dieser Ausbildung erkennen die Schüler und auch die Pädagogen dann die ökologische Problematik. Die Schule arbeitet mit dem Energiezentrum in Valašské Meziříčí zusammen, mit dem Bund ökologischer Bauern und den Verarbeitern von PROBIO, bemüht sich aktiv, die Produkte „BIO" in der breiten Öffenlichkeit der Verbraucher zu werben.
Die ISŠ - COP nimmt an der Organisation und Durchfürung „des Tages der Erde" auf dem Stadtplatz von Valašské Meziříčí teil. Dort präsentiert sie rationelle Nahrung und Getränke. Seit vielen Jahren existiert eine ausgezeichnete Zusammenarbeit mit den Partnern Jak Vsetín und Marius Pedersen. Diese Firmen ermöglichen den Schülern, an Exkursionen in ihren Betrieben teilzunehmen, und so gewinnen die Schüler Kenntnisse und Einblicke in die Problematik von Trinkwasser-bearbeitung und -distribution, sowie einen direkten Kontakt mit Prozessen der Abfalltrennung und der Manipulation mit dem sortierten Abfall.

Weiterbildung

In der Sprachschule mit staatlich anerkannter Abschlussprüfung, die ein untrennbarer Bestandteil ISŠ - COP ist, kann sich die breite Öffentlichkeit unter der Anleitung erfahrener tschechischer Lektoren und Muttersprachler in Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch vervollkommnen. Die Sprachschule reagiert flexibel auf die Marktnachfrage. Den Ausländern bietet sie auch den Tschechischunterricht für Ausländer.
Außer Sprachaktivitäten sind an der ISŠ - COP auch verschiedene gastronomische Kurse möglich, z.B. Kurs „Kalte Küche", des Verzieren von Obst und Gemüse, das Vorbereiten von Kaffee und Mixgetränken.
In den Räumlichkeiten ISŠ - COP kann man auch Kurse für PC Kenntnisse besuchen. Nicht zuletzt gibt es hier auch die Schweißerschule.

Teilnahme an Messen und Vorführungen von Fachfertigkeiten

An diesen Vorführungen nehmen besonders die Schüler der gastronomischen Fächer teil. Regelmäßig presentieren sie sich auf der Internationalen Touristikmesse REGIONTOUR in Brno, auf den „Tagen der Erde", eventuell auf der Vorführung der Fachfertigkeiten der Fächer Metzger und Räucher.
Die Schüler des Chemiefachs sind ein fester Bestandteil der fachschulischen ökologischen Konferenzen. Ausser Messen und Vorführungen sind die Schüler der ISŠ - COP Teilnehmer an dem Projekt „Zliner CO2 Liga" und des Progamms „Recycling spielen". ISŠ - COP als Mitglied des Klubs der ökologischen Ausbildung presentiert sich auch bei der gesamtstaatlichen Vorführung der Schularbeiten in Prag.

Erfolg bei Wettkämpfen mit regionalem und ganzstaatlichem Charakter

Die Schüler aller Fächer sind regelmäßig an den regionalen und ganzstaatlichen Wettbewerben beteiligt, in denen sie immer Spitzenpositionen belegen. Die elektrotechnischen Fächer representieren die Schule bei Wettbewerben der Fachfertigkeiten Elektronika oder Networking Academy Games. Die Chemiker beweisen ihre Kenntnisse und Fertigkeiten im Wettbewerb „Globe Games". Die gastronomischen Fächer gewinnen Medaillen in den Wettbewerben Gastrojunior Nowaco Cup, Carving Cup Slovakia, Czech Carving Cup oder Gastro junior Hradec Králové, die Nahrungsmittelfächer beteiligen sich an den Wettbewerben „Český pekař", „Řeznická sekera", „Pekařská sobota"". Die sportlich begabten Schüler nehmen jedes Jahr an dem ganzstaatlichen, von der Polizei der Tschechischen Republik organizierten Wettbewerb „Máš na to?", teil. Die Schüler der ISŠ - COP beteiligen sich auch regelmäßig an verschiedenen Wettkämpfen im Fussball, Florball, Volleyball in der Region und darüber hinaus.

Austausch - Studienaufenthalte

Dank des Projektes „Leonardo da Vinci" nehmen die Schüler der ISŠ - COP an den Austausch - Studienaufenthalten teil, genau wie die ausländischen Schüler zu Gast in Valašské Meziříčí sind. Eine langjährige gute Zusammenarbeit besteht zwischen den Schülern der ISŠ - COP und den Schülern aus dem finnischen Helsinki. Im Projekt „Tandem" arbeiten Schüler und Lehrer mit Kollegen aus dem deutschen CHAM zusammen. Dank des Projekts „Die Tage der Montenegroküche" treffen sich die Schüler der ISŠ - COP mit den Schülern aus Monte Negro. Seit Jahren besteht auch eine Zusammenarbeit mit den Freundschaftsschulen Poprad und Voderady.

Charitative Tätigkeit

Schüler und Pädagogen arbeiten bei charitativen Aktionen zusammen. Schon viele Jahre arbeitet die ISŠ - COP mit an den Projekten „Bílá pastelka", (Hilfe für Sehbehinderte und Sehschwache) „Vánoční hvězda" (Hilfe für onkologisch kranke Kinder), „Svátek s Emilem" (Hilfe für Kinder mit Handicap), „Květinový den"(Hilfe für onkologisch kranke Patienten) und „Pomerančový den" (Hilfe für Patienten mit Alzheimer).
Die ISŠ - COP ist eine regionale Bildungsstätte, die mit Sozialpartnern (Arbeitsamt, Stadtamt, Kreisamt Zlín, mit der Firma DEZA a.s., UNITOOLS CZ a.s., CS CABOT s.r.o., VaK Vsetín, Marius Pedersen u.a.) zusammenarbeitet und flexibel nach den Arbeitsmarktanforderungen reagiert. Die ISŠ - COP nimmt eine Stelle im Beratungsteam des Direktors des Arbeitsamtes  für Bildung und Arbeitsgelegenheiten und in der Kommision des Rates des Kreises Zlin für Schulwesen teil.

 

Mit einer Kapazität von 1230 Schülern gehört die ISŠ - COP zu den größten Schulen der Region.


 
Integrovaná støední škola - Centrum odborné pøípravy a Jazyková škola s právem státní jazyková zkoušky Valašské Meziøíèí

Palackého 49
75701 Valašské Meziøíèí
571 685 222
posta@isscopvm.cz

Über die Schule
Fachübersicht
Grundinformationen
Sprachschule